Auswahl

 

 

2019

  • Konfliktfähig kommunizieren, 22. - 23. November 2019, Workshop bei der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg, Infos und Anmeldung: link

 

 

2018

  • Konfliktfähig kommunizieren, 2.-3. November 2018, Workshop bei der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg, Infos und Anmeldung: link

 2017

  • Konfliktmanagement - Konfliktfähig kommunizieren, 8.-9. September 2017, Workshop bei der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg, Infos und Anmeldung: link
  • Wut - Zum Umgang mit einer alltäglichen Emotion, 26. Juli 2017, Tagesworkshop gemeinsam mit Daniella Grimm im Rahmen der Sommerakademie des Instituts für Qualitätsentwicklung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
  • Ziviler Ungehorsam - Erfahrungen, Strategien, Impulse, 30.-31. März 2017, Workshop bei der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg, Infos und Anmeldung: link

2016

  • Sozialer Mut ist lernbar, Workshop bei der Veranstaltung "Respekt* gegen alltägliche Gleichgültigkeit" (Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände in Hamburg e.V.), Sa, 19.11., 14-18 Uhr link
  • Anthropology and Experience, Blockseminar an der Universität Freiburg, September 2016

  • Ziviler Ungehorsam – Erfahrungen, Strategien, Impulse, 8. Juli 2016, Workshop bei der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg, link
  • Argumentationstraining gegen Stammtischparolen?! Workshop für Ehrenamtliche in der Geflüchtetenunterstützung, Zentrum für Aus- und Fortbildung der Stadt Hamburg sowie in Zusammenarbeit mit den Lokalen Partnerschaften Harburg
  • Zivilcourage und Ziviler Ungehorsam, Projekttage und –woche für Jugendliche im Auftrag von Arbeit und Leben, Hamburg
  • Geflüchtete willkommen heißen, Projekttag für Jugendliche im Auftrag von Arbeit und Leben, Hamburg

vor 2016

  • Disobedience! Kollektiver Ungehorsam, Vortrag an der Universität Freiburg, 26.2.2015
  • Demokratie und ziviler Ungehorsam – Diskurs und Praxis, Vortrag in der Reihe ‚Die demokratische Frage – neu gestellt‘, Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen, TU Dresden und Staatsschauspiel Dresden, 21.1.2015
  • The Notion of „Civil Disobedience", Workshop beim Internationalen Kongress „Ungehorsam! Disobedience!“, Dresden, 28.-29.01.2012
  • Re-enactment as a Method - Performative Protest Research (zusammen mit Betty Pabst) zweitägiger Workshop im Rahmen der Summer School “Confronting Cold War Conformity. Peace and Protest Cultures in Europe, 1945-1989” des EU Marie Curie Protest Research Network “European Protest Movements since the Cold War”, Prag, 18.-24.8.2008
  • seit 2008 Seminare im Rahmen der universitären Lehre zu den Themen „Politische Soziologie des Körpers“, „Soziologie der Gewalt“, „Qualitative Forschungsmethoden“ an der Bergischen Universität Wuppertal und der Universität Bremen