konfliktfähig kommunizieren

 

Persönliche wie gesellschaftliche Entwicklung findet da statt, wo es Konflikte gibt - zwischen verschiedenen Bedürfnissen, Interessen, Werten. In Konflikten zeigt sich, was Toleranz bedeutet und wo ihre Grenzen liegen. 

 

Menschen haben die gleichen Bedürfnisse. Wie wichtig uns diese einzelnen Bedürfnisse erscheinen, ist höchst verschieden. Ebenso, welche Wege wir einschlagen, sie zu erfüllen. Indem wir uns dessen bewusster werden, ebnen wir den Weg für einen achtsameren  Umgang mit Konflikten.

 

Wesentlich für mich und meine Arbeit ist mir eine empathische wertschätzende Haltung verbunden mit der Prämisse ‚Sei nicht nett, sei echt!‘. Die Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg) begleitet mich dabei seit 2008. Eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Machtverhältnissen und Hierarchien ist dafür die notwendige Basis.

erfahrungsbasiert lernen

 

Was wir selber erfahren, ist unser nachhaltiges Wissen. Es ist eingeschrieben in unsere Sinne und prägt unsere Persönlichkeit. Das macht es oftmals so schwer, insbesondere bedrückende Erfahrungen aus anderen Perspektiven neu zu deuten und einen lebendigen Umgang damit zu finden.

 

Mit meiner Arbeit möchte ich Erfahrungen ermöglichen, die zu persönlicher wie gesellschaftlicher Entwicklung beitragen. Ich verstehe mich selbst dabei immer wieder auf der Suche nach kreativen Wegen. Wege entstehen beim Gehen.   

 

"Nicht müde werden, sondern dem Wunder leise, wie einem Vogel, die Hand hinhalten." (Hilde Domin) 


 

ANGEBOTE 

 

Coaching

 

Persönliche, familiäre oder berufliche Veränderungen, Entscheidungssituationen und innere Konflikte können Beweggrund für ein Coaching sein. In einem Coaching unterstütze ich Sie darin, Ihre Lösungen für Ihre Fragen zu finden.

 

Mediation

 

Mediation ist ein anerkanntes, strukturiertes Verfahren, um in Konflikten zu vermitteln. Als allparteiliche Dritte ermögliche ich dabei die Klärung strittiger Themen zwischen zwei Personen oder in Gruppen. Bewährt hat sich Mediation insbesondere bei Konflikten in langandauernden Beziehungen (z.B. in Familien und Paarbeziehungen, unter Nachbar_innen und Kolleg_innen, zwischen Freund_innen) und in unterschiedlichen Gruppenkonstellationen (z.B. Organisationen, Vereinen, Firmen). 

 

 

 

 

 

Moderation

 

Beim Strukturieren von Veranstaltungen verschiedenster Formate ist mir wichtig, Teilnehmende kreativ einzubinden, dadurch lebendigen Dialog und gegebenenfalls tragfähige Entscheidungen zu ermöglichen. 

 

 

Bildungsarbeit

 

Konzeption und Durchführung von Seminaren, Workshops und Trainings. Einen ersten Einblick in mögliche Themen finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen.

 

Haben Sie Fragen zu meinen Angeboten oder weitere Ideen, wie ich Unterstützung sein kann, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.